Neue Führungskräfte im Rathaus

Bürgermeister Hermann Nafziger und Geschäftsleiter Stefan Schaudig freuen sich über so viel Kompetenz und Engagement für das Rathaus und die Gemeinde Planegg. „Zwei engagierte und fähige Frauen in unserem Führungsteam begrüßen zu dürfen, ist für mich eine große Freude“, so der Bürgermeister. Und auch Stefan Schaudig freut sich auf die gute Zusammenarbeit mit den beiden erfahrenen neuen Kolleginnen.  

Männig Gaspers

Katharina Gaspers hat am 1. Juli in der Kämmerin als Nachfolgerin von Peter Vogel, mit dem sie momentan noch eng und begeistert zusammenarbeitet, angefangen. Die gelernte Bankkauffrau und studierte Betriebswirtin hat zuletzt beim Landratsamt Starnberg als Sachgebietsleiterin Finanzen und Liegenschaften gearbeitet. Seit 21 Jahren gehört das kommunale Haushaltsrecht zu ihrer beruflichen Tätigkeit. Vor Ihrem Wechsel nach Starnberg war die 52-jährige lange bei der AKDB, zuletzt als Bereichsleiterin Servicecenter Finanzen beschäftigt. Besonders wichtig sind ihr neben den Zahlen die Menschen: Die Personalführung ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sie weiter zu einem schlagfähigen Team ausbauen möchte, liegt ihr besonders am Herzen. „Die Atmosphäre im Rathaus ist eine ganz besondere. Ich bin sehr herzlich aufgenommen worden und dafür bedanke ich mich. Planegg ist mir in der kurzen Zeit schon sehr ans Herz gewachsen und ich freue mich darauf, nun meinen Beitrag für seine Weiterentwicklung leisten zu können.“

Martina Männig ist zum 15. Juli in das Rathaus Team eingestiegen. Die 54-jährige war zuvor als Personalleitern bei weeBusiness in München. Die Planeggerin freut sich nicht nur über ihr neues Team, sondern jetzt auch in „ihrer Gemeinde“ tätig sein zu können. Seit 2006 ist die durch die TH Deggendorf zertifizierte HR-Managerin im Bereich Personalwesen tätig, seit 2014 in einer Leitungsfunktion. Sie beschreibt sich selbst als „verantwortungsvolle und ambitionierte Personalleiterin mit fundierter Fachkompetenz und Überzeugungskraft“.

Katharina Gaspers und Martina Männig freuen sich auf die Zusammenarbeit mit ihren Teams, den Kollegen und Kolleginnen im Rathaus und in der Gemeinde – und für die Bürger und Bürgerinnen in Planegg!

drucken nach oben