Gemeinderat, Bürger und Institute sind sich einig

Aus den beiden Entwürfen für den neuen Busbahnhof wurde gewählt. "»Fortsetzung folgt«: Gruber + Popp Architekt:innen aus Berlin freuen sich zusammen mit schlaich bergermann partner, dass sie die ebenfalls von GPA geplante neue U-Bahnstation in Martinsried mit einem Busbahnhof ergänzen und weiterdenken werden", so das Statement des Architekturbüros.

Busbahnhof

Sowohl die Bürgerabfrage, die zwei Wochen im Rathaus und online erfolgte, als auch der Gemeinderat und auch die Institute der LMU und das IZB haben mehrheitlich für diesen Entwurf gestimmt.

Im Gemeinderat am Donnerstag Abend wurde der Entwurf nochmal rege und konstruktiv diskutiert. Ein paar Details werden noch angepasst.

 

drucken nach oben