Erster Schultag für 51 Erstklässlerinnen und Erstklässler in der Grundschule Planegg

"Heute vor 51 Jahren bin ich auch ich an dieser Schule eingeschult worden", verrät Bürgermeister Nafziger Kindern und Eltern in der schön geschmückten Turnhalle. Eingebunden in ein coronagerechtes, liebevolles und buntes Programm der vierten Klassen und herzlich begrüsst durch den Schulleiter Sebastian Körber freuten sich die Kinder mit großen Schulranzen und phantasievollen Schultüten auf ihren ersten Schultag.

Einschulung

Mit einem Tier ABC, einem Tanz und einem Lied wurden die Erstklässlerinnen und Erstklässler in zwei Etappen von den vierten Klassen begrüsst. Schulleiter Sebastian Körber freute sich mit Kindern und Eltern in der wunderbar gestalteten Turnhalle über die vielen Wortmeldungen der neuen Schülerinnen und Schüler, auf die Frage, was sie denn wohl von heute an erwartet: lesen, schreiben, rechnen, Sport, Musik - und ganz wichtig: Freunde finden. Mit den beiden Klassenlehrerinnen zogen die für den ersten Schultag herausgeputzen Kinder in ihre Klassenzimmer, wo sie auch von der Gemeinde ein kleines Geschenk erwartete.

drucken nach oben