Aber bitte mit Maske

Wir bearbeiten gerne Ihre Anliegen im Rathaus. Umso mehr, wenn Sie sich an die Corona-Regeln halten und eine Mund-Nasen-Schutzmaske tragen, sobald Sie das Rathaus betreten.

Frau Hasenknopf mit Mundschutzmaske

In letzter Zeit kommen vermehrt Bürger*innen ohne Maske ins Rathaus. Die Gemeindemitarbeiter sind dann gezwungen, die Rathausbesucher freundlich darauf hinzuweisen. Ein wahrer Stimmungskiller in Gesprächen. 

Wir halten zwar für Notfälle Masken bereit, aber eben nur für Notfälle. Bitte seien Sie so umsichtig und setzen Ihre Maske auf, bevor Sie das Rathaus betreten. Diese Vorsichtsmaßnahme hilft und schützt uns Alle.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Bereitschaft zum Mitmachen.

drucken nach oben